So rooten Sie Motorola Droid Turbo 2

Motorola Droid Turbo 2 ist ein hochwertiges Android-Smartphone, das, wenn Sie dieses Smartphone verwenden und nach einer Möglichkeit suchen, es zu rooten, dann sind Sie hier genau richtig, da ich hier ein Tutorial zum Rooten von Motorola Droid Turbo 2 gegeben habe.

Wenn Sie dem hier angegebenen Rooting-Tutorial folgen, können Sie das Motorola Droid Turbo 2-Smartphone mit einem Computer rooten. Wenn das Gerät verwurzelt ist, können Sie benutzerdefinierte Wiederherstellungen installieren, unerwünschte vorinstallierte Programme entfernen, benutzerdefinierte Android-Programme installieren usw..

Voraussetzungen:

Schritt 1:Das hier angegebene Rooting-Verfahren ist kein Datenverlust, aber es ist sicher, eine vollständige Sicherung Ihrer Daten auf Ihrem Smartphone zu erstellen. Also, nehmen Sie es mit geeigneten Apps.

Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass Ihr Smartphone mindestens 50-60% der Batteriesicherung enthält, da der Rooting-Prozess zeitaufwändig ist.

Schritt 3: Aktivieren Sie nun „Unbekannte Quellen“, indem Sie diesem Pfad folgen: Einstellungen -> Sicherheit -> Unbekannte Quellen. Nur wenn Sie diese Option aktivieren, ermöglicht Ihr Gerät die Installation von Apps aus unbekannten Quellen.

Nachdem Sie alle diese Voraussetzungen erfüllt haben, können Sie mit dem unten angegebenen Rooting-Tutorial fortfahren.

Tutorial zum Rooten von Motorola Droid Turbo 2:

Schritt 1: Laden Sie zunächst die Kingroot-App auf Ihr Motorola Droid Turbo 2-Gerät herunter. Tippen Sie nach dem Herunterladen auf kingroot.apk, um die App auf Ihrem Smartphone zu installieren.

Schritt 2: Starten Sie kingroot nach der Installation auf Ihrem Gerät. Da Ihr Gerät nicht gerootet ist, erhalten Sie die folgende Meldung: Root-Zugriff ist nicht verfügbar.

Schritt 3: Klicken Sie nun auf die blaue Schaltfläche „Start Root“, um den Root-Vorgang zu starten. Während des Rooting-Vorgangs erhalten Sie die folgende Meldung: Rooting. Bitte machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihr Gerät neu gestartet wird.

Schritt 4: Sobald der Rooting-Vorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie die folgende Meldung: Root erfolgreich.

Das war’s. Jetzt haben Sie das Rooten des Motorola Droid Turbo 2 ohne Computer erfolgreich abgeschlossen. Öffnen Sie zur Bestätigung Ihr Apps-Menü und suchen Sie nach KingUser App. Wenn Sie es dort finden, ist Ihr Gerät erfolgreich gerootet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.