Polizisten und Gerichte Februar. 1, 2018: Watsonville Mann in Santa Cruz Auto schießen verhaftet

Jovanni Fernandez

Von Michael Todd

[email protected] @michaeleetodd auf Twitter

WATSONVILLE >> Ein 18-jähriger Mann aus Watsonville wurde am Dienstag im Zusammenhang mit einer bandenmotivierten Schießerei zwischen Autos an einer Kreuzung in Santa Cruz an einem geschäftigen Nachmittag im Januar festgenommen. 20, Santa Cruz Polizei sagte am Mittwoch.

Der Schütze, der niemanden verletzte, sprühte Kugeln aus einem weißen Volkswagen Jetta in die Fahrerseite Tür eines schwarzen Ford Mustang in der Nähe von North Branciforte und Soquel Avenues Jan. 20, sagte Lt. Warren Barry.

Die Polizei durchsuchte Jovanni Fernandez ‚Haus in Watsonville und den Jetta am Dienstagmorgen, nachdem Zeugen berichtet hatten, mehr als zwei Insassen im Auto auf der Soquel Avenue am Jan. 20, sagte Barry.

Bei den Schüssen sei eine Pistole verwendet worden, sagte er.

Fernandez, der am Mittwoch im Gefängnis von Santa Cruz County war, steht vor drei Anklagen wegen versuchten Mordes, Schießen auf ein besetztes Fahrzeug, Teilnahme an einer Straßenbande und Besitz von Alkohol durch einen Minderjährigen. Für die Anklage wegen versuchten Mordes wurde keine Kaution hinterlegt. Die Kaution wurde laut Gefängnisaufzeichnungen auf 1.500 US-Dollar wegen Alkoholvergehens festgesetzt.

Drei Menschen waren in einem Fahrzeug, das zweimal über 1:45 p.m. Jan. 20 weniger als eine Meile von der Innenstadt von Santa Cruz, sagte die Polizei.

Keiner der Insassen wurde verletzt, sagte Barry.

Die Schüsse stammten von einem Streit und „Worte wurden ausgetauscht“, sagte die Polizei.

Die Kugeln kamen den Menschen im Mustang „extrem nahe“, von denen Kugeln geborgen wurden, sagte Barry.

„Wir nehmen Bandengewalt und Waffengewalt sehr ernst“, sagte Barry. „Die Insassen oder Fußgänger hätten getötet werden können.“

Die Verhaftung resultierte aus einer offenen Untersuchung der Polizeiabteilung und der Santa Cruz County Gang Task Force mit Unterstützung der Bezirksstaatsanwaltschaft von Santa Cruz County, sagte Barry.

Jeder, der Informationen über die Dreharbeiten hat, kann sie unter 831-420-5820 anrufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.