10 APK zum Rooten von Android ohne PC / Computer [Root Apk Apps 2020]

Wie man Android ohne PC rootet, ist die größte Frage unter Android-Nutzern, die kein Android-Handy gerootet haben. Nicht wahr?

Ich habe viele Benutzer gesehen, die überall nach „how to root my android“, „best root apps for Android“ und vielen anderen Fragen wie dieser gesucht haben.

Also werde ich die 10 besten Möglichkeiten zum Rooten eines Android-Geräts mit oder ohne PC / Computer vorstellen.

Android ist ein bekanntes mobiles Betriebssystem von Google. Die meisten von uns haben überall von Android-Rooting gehört.

Ich befasse mich mit der vollständigen Anleitung zum Rooten eines Android-Geräts. Sie können jedes der Android-Telefone mit oder ohne Computer rooten.

Egal welches Android-Handy Sie haben, Sie können jedes Android-Handy jeder Marke rooten – Samsung, OnePlus, Oppo, Vivo, Micromax, Lava, Intex, Karbonn Mobile, HTC, Sony Ericsson, Lfy und alle anderen Marken.

Diese Android-Rooting-Methoden können problemlos fast alle Android-Versionen 2.2, 4.0, 4.1, 4.2 Jelly Bean, 4.4 KitKat und 5.0, 5.1 Lolipop, Android 6.0 Marshmallow, 6.0.1, Android N 7.0, 7.1.1, Android Oreo 8, Android Pie 9 rooten und möglicherweise auch Android Q rooten.

Bevor Sie mit dem Rooten Ihres Android-Geräts fortfahren, müssen Sie Folgendes wissen: Android Verwurzelung, was es tut, was sind die Vor- und Nachteile von Android Verwurzelung.

Ich hoffe, es wird Ihnen helfen, das Rooten eines Android besser zu verstehen.

Beste APK zum Rooten von Android

 Beste APK zum Rooten von Android

Inhaltsverzeichnis

Was ist Android Rooting?

Das Rooten eines Android-Geräts ist der Prozess des Erlangens von Administratorzugriff oder Administratorberechtigung oder Root-Zugriff über das Android-Gerät.

Android ist ein von Google betriebenes Open-Source-Betriebssystem für Mobilgeräte.

Beim Kauf eines Smartphones haben Sie standardmäßig keinen vollständigen Root-Zugriff auf Ihr Telefon.

Durch Rooten können Sie auf das Stammverzeichnis Ihres Android-Telefons zugreifen und nach dem Rooten alles an Ihrem Android-Gerät ändern, modifizieren oder anpassen, was Sie möchten.

Wenn Sie iPhone- oder iOS-Benutzer sind, müssen Sie von Jailbreak gehört haben, ja, das Rooten ist dem Jailbreak eines Android-Geräts sehr ähnlich, um auf alle Dinge zuzugreifen oder diese zu ändern, die vom Hersteller des Telefons aus Sicherheitsgründen blockiert werden oder um versehentliche Schäden an der Systemsoftware des Telefons zu vermeiden.

Schließlich ist das Rooten der Prozess, um alle Einschränkungen zu überschreiten und die volle privilegierte Kontrolle zu erlangen (z. Root-Zugriff oder Verzeichnis) über das Android-Smartphone, Tablets oder andere Android-Geräte.

Was ist Root Apk Apps?

Sie müssen von Root apk oder Root Apps gehört haben … Oder?

Was sind das eigentlich?

Root Apk ist einfach die Setup-Datei (eine Android-App), um diese bestimmte Root-Anwendung zu installieren.

Root Apk wird auch als One Click Root Apps bezeichnet, da es Ihr Android-Gerät mit nur einem Klick rootet und im Allgemeinen keinen PC / Computer zum Rooten benötigt.

Root-Apps machten es sehr einfach und unkompliziert, jedes Android-Gerät zu rooten, und die Erfolgsquote, ein Android-Gerät zu rooten, ist ebenfalls sehr hoch.

Es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich, um Android mit einer in diesem Artikel erwähnten Android-Rooting-App mit einem Klick zu rooten. Mit diesen Apps können Sie Ihr Android-Gerät mit oder ohne PC / Laptop problemlos rooten.

Vorteile der Verwurzelung Android:

Im Folgenden sind die wichtigsten Vorteile von Android Verwurzelung, die der große Grund macht, warum Sie Ihr Android jetzt root sollte.

# 1 Inkompatible „Apps installieren:

Es gibt viele interessante Root-Apps, die nur für das gerootete Android-Telefon verfügbar sind und auf einem nicht gerooteten Android-Telefon nicht funktionieren.

Tatsächlich benötigen Apps Root-Zugriff auf Ihr Android, um voll funktionsfähig zu sein. Sie können diese Apps also einfach genießen, indem Sie Ihr Android ohne PC rooten.

# 2 Steigern Sie die Geschwindigkeit und Akkulaufzeit Ihres Telefons:

Dies ist der wichtigste Grund, warum ich mein Android gerootet habe.

Sie können die Geschwindigkeit und Akkulaufzeit Ihres gerooteten Android-Geräts Ihres Android-Telefons wirklich steigern.

# 3 Anzeigen blockieren:

Wir alle wissen, dass App-Besitzer Geld verdienen, indem sie Anzeigen in ihre Apps schalten. Schon gut. Diese Anzeigen fressen jedoch die Daten Ihres Telefons. Wenn Sie möchten, können Sie Anzeigen in jeder App mithilfe einiger Tools (App), die für das Android-Telefon verfügbar sind, problemlos blockieren.

# 4 Sichern Sie alles von Ihrem Telefon:

Falls Sie zu einem neuen Android-Gerät wechseln oder Ihr Gerät aus irgendeinem Grund auf Lager ROM wiederherstellen.

Sie können es einfacher machen, indem Sie Ihre vollständigen Android-Apps, Daten, Einstellungen und alles sichern.

Wenn Sie nicht gerootet sind, können Sie Apps und Daten sichern, aber Sie können keine System-Apps, Daten usw. sichern, wie Sie es mit einem gerooteten Telefon tun können.

#5 Vorinstallierte Apps entfernen:

Sie können die mit Ihrem Telefon gelieferten Apps auch entfernen, indem Sie Ihr Android-Gerät rooten.

# 6 Flash ein benutzerdefiniertes ROM:

Dies ist der Hauptgrund, warum ich mein Android-Handy gerootet habe.

Sie können Custom ROM auf Ihrem Android flashen und die neueste Version Ihres Android-Handys vor der offiziellen Veröffentlichung genießen.

Auschecken: Top 9 Interessante Dinge, die nach dem Rooten von Android im Jahr 2020 zu tun sind

Dis-Vorteile des Rootens des Telefons:

#1 Risiko eines zugemauerten Geräts:

Manchmal kann ein kleiner Fehler Ihr Android in Schwierigkeiten bringen und der Prozess endet mit einem zugemauerten Telefon – ist bei mir noch nie passiert:p.

# 2 Sicherheitsproblem:

Es.

# 3 Voiding Phone’s Warranty:

Wenn Sie Ihr Gerät rooten, können Sie die Garantie Ihres Telefons beenden. Durch das Rooten erlischt die Garantie Ihres Telefons.

Sie können die Garantie jedoch wiederherstellen, indem Sie Ihr Gerät entfernen, wenn Sie können.

Dies ist der Grund, warum manche Leute ihr Android-Handy nicht rooten wollen.

Vorbereitungen vor dem Rooten:

# 1 Laden Sie Ihr Android auf, bevor Sie mit dem Rooten beginnen:

  • Ich empfehle Ihnen, den Akku Ihres Telefons ausreichend aufzuladen, bevor Sie zum Rooten gehen. Wenn Sie den Rooting-Prozess für Ihr Android richtig kennen, kann dies auch mit einem niedrigen Akku in kürzerer Zeit erfolgen.
  • Es hängt alles von den Rooting-Methoden ab, aber es ist besser, Ihr Handy mindestens 40-50% aufzuladen, falls etwas schief geht, weil ein Problem Ihnen nicht mitteilt, wann es ankommt.

#2 Sichern Sie Ihre wichtigen Daten

  • Sobald Sie Ihr Android-Gerät erfolgreich gerootet haben, installieren Sie möglicherweise ein benutzerdefiniertes ROM oder ähnliches und vergessen Sie möglicherweise, Ihre Daten rechtzeitig zu sichern. 😛 Also, besser ein Backup Ihrer wichtigen Daten zu haben, bevor Sie mit Ihrem Android spielen.

So rooten Sie Android ohne PC / Computer

Kommen Sie nun zum Hauptpunkt „So rooten Sie ein Android-Telefon“.

Nun, hier sind alle Methoden, mit denen Sie Ihr Android-Handy ohne PC rooten können.

Fast jedes alte Android-Handy kann mit Framaroot (1. Methode) gerootet werden.

Die Framaroot-App funktioniert jedoch möglicherweise nicht auf einem neuen Android-Telefon. Dann versuchen Sie eine andere Methode, Sie können Erfolg beim Rooten Ihres Android ohne PC sicher bekommen.

Zusammenfassung der Top 10 der besten Rooting-Apps für Android

SL Nein. APP-NAME
1 Framaroot
2 Universal AndRoot
3 Vroot
4 SRS Einem Klick Wurzel
5 KingoRoot
6 Handtuch Wurzel
7 Einfaches Rooting-Toolkit
8 Z4Root
9 Entsperren Wurzel
10 Wurzelmeister
(BONUS)
WURZELPRÜFER
Wurzelprüfer Basic

Top 10 Apps zum Rooten von Android (mit Schritten & Anleitung)

#1 Framaroot kann Ihr Android mit einem Klick rooten:

(Root Android ohne PC mit Framaroot APK App)

Framaroot ist eine Ein-Klick-App, mit der Sie fast jedes Android-Telefon oder -Gerät ohne Computer rooten können.

Framaroot, das von Alephzain aus dem XDA-Developers Forum entwickelt wurde, ist die App, mit der es einfach ist, jedes Android-Gerät ohne PC mit einem einzigen Klick zu rooten und jedes gerootete Android-Gerät jederzeit ohne PC zu rooten.

Mit einem einzigen Klick können Superuser- und Su-Binärdateien auf Ihrem Telefon installiert werden. Framaroot funktioniert mit den meisten Android-Handys mit Android-Versionen von 2.0 bis 4.2 (getestet).

Framaroot herunterladen

Schritte zur Verwendung von Framaroot zum Rooten Ihres Android-Telefons:

  • Laden Sie die Root-Apps auf Ihr Telefon oder Ihren PC / Computer herunter.
  • Falls Sie die APK-Datei von Framaroot auf Ihren Computer heruntergeladen haben, senden Sie sie an Ihr Telefon.
  • Installieren Sie Framaroot normalerweise wie jede andere App, die Sie installieren.
  • Öffnen Sie nach der Installation die Framaroot-App und wählen Sie die Option „Superuser installieren“.
  • Jetzt können Sie sehen, dass viele Exploits vorhanden sind. Wählen Sie einen beliebigen Exploit aus und nach einigen Sekunden wird die Erfolgsmeldung angezeigt.
  • Wenn Sie die gute Nachricht als „Erfolg 🙂 … Superuser und SU binary installiert. Sie müssen Ihr Gerät neu starten“, dann starten Sie einfach Ihr Gerät neu. Wenn es zeigt „Failed., Versuchen Sie einen anderen Exploit, wenn verfügbar“, dann machen Sie sich keine Sorgen. Wählen Sie einfach einen anderen Exploit.
  • Nach dem Neustart wird Ihr Android-Telefon erfolgreich von Framaroot gerootet, ohne den PC zu verwenden.

 Wurzel Android

 Root Android

Siehe: Bester Download-Manager für Android (Top 10 Liste)

# 2 Root Android ohne PC mit Universal AndRoot:

Universal AndRoot ist eine einfache Android-Rooting-App, mit der Sie Ihr Android-Smartphone ohne PC oder Laptop rooten können. Ja, innerhalb weniger Schritte (siehe unten) können Sie Ihr Android rooten lassen.

Es ist eine Freeware-Software, die viele Smartphones unterstützt, darunter Google Nexus One, Samsung Galaxy-Serie, HTC Hero, HTC Tattoo, Motorola, Sony Ericsson, Acer, Vivo, Lenovo, LG usw.

Universelle AndRoot.apk ist das, was Sie herunterladen und auf Ihrem Android installieren müssen, und Sie können Ihr Gerät mit wenigen Klicks rooten oder rooten.

Laut dem Entwickler dieser Root-App können Sie OTA-Updates auch nach dem Rooten Ihres Android mit Universal AndRoot auf Ihrem Gerät erhalten, was ein Pluspunkt dieser App ist. Nun, lassen Sie uns den Prozess der Verwurzelung mit dieser App sehen.

 Universal AndRoot Apk
Root Android ohne PC mit AndRoot APK

Schritte zur Verwendung von Universal AndRoot zum Rooten / Unrooten von Android

  • Laden Sie zunächst den Universal AndRoot herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Telefon oder PC.
  • Starten Sie nach erfolgreicher Installation die AndRoot-App auf Ihrem Telefon.
  • Wählen Sie die entsprechende Version Ihres Android-Telefons aus und klicken Sie auf Root🙂
  • Jetzt ist Ihr Android-Telefon erfolgreich gerootet.

Universelle AndRoot.apks

#3 vRoot APK – Root Jedes Android ohne PC mit einem Klick:

 vRoot Apk herunterladen

 vRoot Apk herunterladen

Vroot ist eine der besten Software, die Wurzeln jedes Android-Handy und unterstützt die breite Palette von Android-Versionen, Android 2.2 (Froyo), Android 2.3 (Lebkuchen), Android 4.0 (Ice Cream Sandwich), Android 4.2 (Jelly Bean) und Android 5 (Lolipop) usw.

Vroot ist sowohl für Computer als auch für Telefon verfügbar. Das bedeutet, dass Sie jedes Android mit oder ohne Computer rooten und rooten können.

vRoot apk Android Rooting Tool wird von Mgyun in China entwickelt und ist die erste App, die ich nach Framaroot zum Rooten und Unrooten von Android-Geräten empfehlen werde.

Viele unserer Freunde haben ihr Android mit der vRoot-App verwurzelt. Diese App ist wie ein Klick Root-Apps, weil es Wurzeln Ihr Android-Handy in nur einem Klick.

Sie können die vRoot APK-Datei herunterladen, um die vRoot-App auf Ihrem Gerät zu installieren und Ihr Android ohne PC zu rooten. Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Rooten mit vRoot Apk.

Schritte zum Rooten von Android-Handys mit der vRoot-App

  • Laden Sie zunächst vRoot Apk auf Ihr Android-Handy herunter (Link unten geteilt)
  • Gehen Sie anschließend zur Telefoneinstellung > Sicherheit > Aktivieren Sie die Option „Apps aus unbekannter Quelle installieren“ (ignorieren Sie dies, falls bereits geschehen)
  • Deaktivieren Sie die Antiviren-App, falls Sie eine installiert haben.
  • Installieren Sie nun die vRoot-App auf Ihrem Android-Smartphone.
  • Folgen Sie nun der nächsten, nächsten Anweisung :p
  • Fertig..! Sie haben Ihr Android-Handy erfolgreich gerootet.

Download vRoot

vRoot unterstützung viele der Android smartphone von niedrigeren version zu Android 7.1.1 Nougat. Wenn Sie Ihr Android nicht mit vRoot rooten können, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Versuchen Sie einfach weiter apk App Verwurzelung.

# 4 SRS One-Click-Rooting-Software zum Rooten von Android mit dem PC:

SRSRoot ist etwas weniger beliebt, aber eine der effektivsten Rooting-Software für Windows 10/8.1/7 / XP-Computer, der Ihr Android problemlos mit dem PC rooten kann.

SRSRoot verfügt über mehrere Exploits, mit denen Sie Root-Zugriff auf Ihr Android-Gerät erhalten, ohne das Risiko einer Beschädigung einzugehen.

Das SRS Root Tool gilt als eines der besten One-Click-Rooting-Tools, mit dem Android-Benutzer problemlos Superuser aktivieren können, indem sie ihr Telefon rooten.

Sie können ihr Android auch mit nur einem Klick entfernen. SRS-Root ist völlig kostenlos vom offiziellen Entwickler, sodass Sie keinen einzigen Cent für das Rooten Ihres Android ausgeben müssen.

Funktionen des SRS-Root-Tools:

  • Ein-Klick-Rooting-Tool: Mit SRSRoot können Sie Ihr Android mit nur einem Klick rooten / unrooten.
  • Mehrere Exploits: Das SRS Root Tool bietet viele Exploits, sodass Sie, wenn einer fehlgeschlagen ist, einen anderen Exploit ausprobieren können, um Ihr Android zu rooten. Es besteht also eine hohe Wahrscheinlichkeit, erfolgreich verwurzelt zu werden.
  • SmartRoot: Diese Rooting-Software „SRS Root“ verfügt über eine erweiterte Funktion namens „SmartRoot“, die bei der Entscheidung über die bestmögliche Strategie zum Rooten Ihres Geräts hilft. Mit dieser speziellen Funktion können Sie Ihr Android-Smartphone oder -Tablet in kürzerer Zeit problemlos rooten.
  • ADB Toolbox: Mit dieser Funktion können Sie viele erweiterte Funktionen auf Ihrem Android ausführen, z. B. „Benutzersperre zurücksetzen“, „Gestensperre zurücksetzen“, „Google Mail zurücksetzen“, „Alle Daten löschen“ und viele weitere interessante Dinge.
  • Easy UnRoot: Das SRSRoot-Tool bietet die einfachste Möglichkeit, Ihr gerootetes Android-Gerät mit dem PC zu entrooten. Wenn Sie möchten, können Sie auf die Schaltfläche „Unroot“ tippen / klicken, um Ihr Android erfolgreich zu entfernen.

Schritte zum Rooten von Android mit dem PC mithilfe des SRS Root-Tools:

Schritt 1: Aktivieren Sie zunächst das USB-Debugging auf Ihrem Android-Gerät.

Schritt 2: Aktivieren Sie dann ‚Unbekannte Quellen‘ auf Ihrem Gerät (Sie erhalten in den Einstellungen)

Schritt 3: Laden Sie die neueste Version des SRSRoot-Tools auf Ihren Windows-PC herunter.

Schritt 4: Jetzt, Schließen Sie ihr gerät an den computer (Installieren die android treiber wenn erforderlich)

Schritt 5: Open SRSRoot Software und Klicken sie auf WURZEL optionen in diese software, und warten, bis es fertig ist

Sie Android wird erfolgreich verwurzelt!

Wenn Sie keinen Erfolg beim Rooten Ihres Android mit den oben genannten gemeinsamen Rooting-Techniken haben, können Sie das SRSRoot-Tool ausprobieren.

Sie können download SRS Wurzel neueste version software und folgen die verwurzelung prozess. Selbst wenn Sie neu in der Rooting-Welt sind, können Sie Android aufgrund der benutzerfreundlichen Oberfläche problemlos mit dem SRS Root-Tool rooten.

SRS Wurzel Werkzeug

#5 KingoRoot-Beste Ein-klicken Android Wurzel Software:

 Android Root-Geräte

 Android Root-Geräte

Mit KingoRoot können Sie Ihr Android-Gerät von Mobilgeräten und Computern aus rooten. Es ist eine ultimative Lösung zum Rooten.

Sie können ganz einfach root / unroot durch KingoRoot ohne einen PC.

Die KingoRoot-Software ist wie die Vroot-Rooting-Anwendung sowohl für Android als auch für Computer (nur Windows) verfügbar. KingoRoot ist alles in einer Root-Lösung für alle Android-Geräte geworden.

Schritte zur Installation von KingoRoot auf Android: –

Es ist besser, Ihr Telefon ohne PC zu rooten, da dies bequemer ist. Also, gehen Sie einfach durch diese Schritte

  • Gehen Sie zunächst zu Einstellungen – Sicherheit – Aktivieren Sie ‚App von unbekannter Quelle installieren‘
  • Laden Sie jetzt ‚KingoRoot APK‘ kostenlos herunter und beginnen Sie sofort mit der Installation.
  • Nach erfolgreicher Installation wird ein Symbol angezeigt.
  • Klicken Sie auf ‚One Click Root‘ und warten Sie einige Zeit, bis das Ergebnis vom Bildschirm verschwindet.

Stehen Sie vor einem Problem? Sie können dann versuchen, dasselbe von Ihrem Computer aus zu tun. Es kann Ihr Problem lösen. Probieren Sie es einfach aus.

KingoRoot APK

#6 Handtuch Root – Ein Klick Verwurzelung Software

Towelroot Apk herunterladen

 Towelroot Apk herunterladen

Towelroot kann leicht Wurzel beliebtesten Geräte wie – Samsung Galaxy S5, AT&T GS5, Nexus 5, GS4, HTC, Note 3 und alle anderen Android-Mobilgeräte vor Juni veröffentlicht 2014 (Unterstützt Android 2.2 bis Android 4.4).

Towelroot wird von Geohot (XDA Developer) entwickelt und vertrieben. Also, vielen Dank an ihn für die gemeinsame Nutzung dieser Root-Anwendung kostenlos für Android, mit der Sie Ihr Android nur mit einem Fingertipp rooten können.

Funktionen der TowelRoot App APK für Android:

  • Root Ihr Android mit einem Klick.
  • Rooten Sie Ihr Android ohne Intenet-Verbindung, dh Sie müssen Ihr Android beim Rooten nicht mit dem Internet verbinden.
  • Es ist eine Android Apk App zum Rooten. Sie müssen Ihr Telefon also nicht an den PC anschließen, dh ohne PC rooten.
  • Sehr kleine Größe (nur etwa 110 KB groß).
  • Potenzielle Root-Anwendung, die Android leicht bis zur Kitkat-Version mit mehr Erfolgsquote rootet (nicht über Kitkat hinaus, dh Lolipop, Marshmallow, Nougat).

So rooten Sie Ihr Android mit Towelroot Apk:

  • Zuerst müssen Sie Towelroot Apk herunterladen (neueste Version ist Towelroot V3.0), D / L Link unten angegeben.

TowelRoot Apk

  • Aktivieren Sie „Unbekannte Ressource“ und installieren Sie es auf Ihrem Android-Gerät.
  • Warten Sie einfach eine Minute, bis die Installation abgeschlossen ist.
  • Öffnen Sie nach der Installation diese Root-App.
  • Tippen Sie abschließend auf die Schaltfläche „Make in Rain“.
  • Das war’s. Ihr Gerät ist jetzt verwurzelt!

#7 DooMLoRD Easy Rooting Toolkit App

Easy Rooting Toolkit ist auch eine der besten Android-Rooting-Apps. Es wird von DooMLoRD entwickelt und kann die meisten Telefone ohne Computer rooten.

# 8 Die Z4Root-App kann Ihr Android-Gerät problemlos ohne PC rooten

z4root ist eine 100% sichere App mit einer einzigen Schaltfläche, mit der Sie Ihr Android-Gerät rooten können. Es kann leicht die meisten Android-Handys wie Sony rooten. Samsung Galaxy, Droid 2, Huawei, LG, Motorola, Garmin-Asus und viele mehr.

# 9 Unlock Root – Bester Weg, um Ihr Android zu rooten

Unlock Root ist eine wirklich geniale Software, die die meisten Android-Geräte problemlos rooten / unrooten kann.

Es ist getestet und verwurzelt erfolgreich die Geräte von Android 2.1 bis 4.0. Sie können es mit Ihrem Telefon versuchen.

# 10 Root Master – Die beste APK für Root:

Wie der Name schon sagt, ist die Root Master App wirklich der Meister aller Rooting-Techniken.

Ja, Sie können Ihr Android nicht nur ohne PC rooten, sondern es bietet auch viele weitere Funktionen. Wenn Sie interessiert sind, können Sie mit Root Master gehen.

Wie Root Marshmallow, Nougat & Oreo?

Wenn Sie die neuesten Flaggschiff-Geräte mit Marshmallow, Nougat (7.0.0, 7.1.2, 7.1.2) oder Android Oreo 8.0 verwenden, funktionieren diese Rooting-Apps möglicherweise nicht direkt für Sie. Sie müssen zuerst den Bootloader Ihres Geräts entsperren.

Denken Sie daran, dass das Entsperren des Bootloaders alle Daten Ihres Telefons löscht und löscht. Sie müssen also eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Daten erstellen, bevor Sie dies tun. Mal sehen, was Sie tatsächlich tun müssen.

Checkliste zum Rooten von Android mit Android L, M, N oder Oreo oder Pie:

Nun, hier ist eine Checkliste, die Sie befolgen müssen, und Sie können jedes Android-Gerät rooten.

Schritt 1: Sichern Sie wichtige Daten, d. H. Kontakte, Nachrichten, Dateien usw., auf Ihrem Google-Konto, Ihrer SD-Karte oder Ihrem PC.

Schritt 2: Entsperren Sie den BootLoader mit minimaler ADB- und Fastboot-Software auf Ihrem PC.

Schritt 3: Sobald der Bootloader entsperrt ist, laden Sie TWRP oder CWM Recovery (.img) Datei und installieren Sie es auf Ihrem Android mit minimalen ADB und Fastboot.

Schritt 4: Laden Sie jetzt SuperSU herunter.zip für Ihr Android-Gerät und verschieben Sie es in den internen Speicher.

Schritt 5: Starten Sie Ihr Telefon neu und installieren Sie die SuperSU.Zip. Sobald Sie fertig sind, installieren Sie die SuperSU-App aus dem Play Store.

Schritt 6: Herzlichen Glückwunsch, Ihr Android ist erfolgreich gerootet. Installieren Sie abschließend „root check“, um den Root-Zugriff zu überprüfen.

Das war’s. Wenn Sie diesem Tutorial folgen, erhalten Sie ein gerootetes Android-Gerät. Alle in diesem Tutorial genannten Dateien sind im XDA-developer Forum verfügbar. Stellen Sie sicher, dass Sie herunterladen, was für Ihr Gerät ist.

(Bonus:) Verwurzelt oder nicht, wie überprüfe ich es?

Laden Sie die Root Checker Basic-App herunter, um zu überprüfen, ob Ihr Android-Telefon gerootet ist oder nicht.

Wurzelprüfung Basic

 Root Checker Basic

Letzte Worte:

Nun, ich bin sicher, dass dieser Artikel die beliebteste Frage gelöst hat „Wie kann man Android ohne PC rooten? „.

Dies sind die Top 10 Root-Apps oder Android-Rooting-Software & Methoden (oder APK zum Rooten von Android-Geräten ohne PC und wenn Sie möchten, können Sie Ihr Android auch mit PC / Computer rooten.

Mit dieser App können Sie alle Android-Telefone rooten. Ich schlage vor, Sie zuerst Framaroot App versuchen, die auf fast allen Android-Geräten funktioniert.

Falls, wenn nicht funktioniert, dann geh mit anderen. Sie werden alle Android OS-Geräte erfolgreich rooten.

Der Prozess der Verwurzelung Android ist fast das gleiche für alle diese Ein-Klick-Root-Anwendungen in diesem Artikel erwähnt.

Um Ihr Android zu rooten oder zu rooten, müssen Sie nur die root App apk-Datei herunterladen und auf Ihrem Android-Handy installieren, das Sie rooten möchten, und schließlich die App öffnen und auf die Schaltfläche „Root“ klicken / tippen. Ihr Android sollte erfolgreich gerootet sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.